RailHope – Christen bei den Bahnen

Das Leben im Glauben an Gott leben

RailHopeGermany

ÜBER UNS

Wir sind Christen bei den Bahnen und arbeiten in Eisenbahnunternehmen und -behörden, verbunden durch den Glauben an Jesus Christus und gegründet auf seinem Wort, der Bibel. Dies leitet uns in unserer täglichen Arbeit, und wir erfahren seine Stärke und Perspektive in unserem Leben, und deshalb möchten wir mit unseren Kollegen den Glauben und die Hoffnung teilen, die wir in Christus haben.

Unsere Vereinigung wurde im Jahr 1900 als "Christliche Vereinigung Deutscher Eisenbahner" von drei Eisenbahnern gegründet, die von der Idee inspiriert waren, Zeugnis zu geben von der Veränderung ihres Lebens durch das kontinuierliche Gespräch mit Gott und miteinander und die zudem christlichen Eisenbahnern die Möglichkeit zur Begegnung und gegenseitigen Stärkung im Glauben geben wollten.

Bereits 1902 erschien die erste Zeitschrift, und seitdem wurde die Literatur ein wichtiges Instrument für den Transport unserer Botschaften - Zeitschriften, Flugblätter und insbesondere die Wand- und Tischkalender, heute mit farbigen Bildern mit Eisenbahnmotiven für jeden Monat, begleitet von - manchmal in humorvoller Art und Weise - passenden Schriftzitaten in einer Vielzahl von Sprachen.

In einigen Städten finden regelmäßig Gebetstreffen „am Rande der Arbeit“ statt, um uns auf unsere Beziehung zu Gott einzustimmen.

Bitte besuchen sie unsere Webseite RailHope Deutschland

 

 

    © RailHope International 2019